Werbeblöcke im TV

Das Forum für bewegte Bilder

Werbeblock - was nun?

Ich bleibe sitzen und dulde die Werbung
0
Keine Stimmen
Ich stehe auf und hole was zu Essen / geh aufs WC ...
1
17%
Ich zappe und schalte wieder zurück
1
17%
Ich schalte um und bleibe dann auf einem anderen Sender
0
Keine Stimmen
Ich beschäftige mich sonstwie (lesen z.B.)
0
Keine Stimmen
Ich schalte aus
0
Keine Stimmen
Ich sehe garnicht fern!
4
67%
 
Abstimmungen insgesamt : 6

Beitragvon base am 21. Januar 2012 08:38

Was macht ihr wenn so ein richtig fetter, ausgiebiger Werbeblock im TV daherkommt?

Ich hab ja schon länger nicht mit meinem Mann gemeinsam ferngesehen und bin gestern Abend fast wahnsinnig geworden als er bei so einer gefühlt 20-minütigen-Abnehmdrink-Dauerwerbesendung keine Braue verzogen hat. Ich so "kannst du net amal umschalten?" Er "du musst Geduld haben, es geht ja bald weiter..." ich "ja aber das ist ja net auszuhalten was ich in der Zeit alles machen könnt" er "also ich denk nach!" ich "wie!? was!? über den Sch... denkst du nach!?" er "naja das ist schon total schlau geschalten der Werbespot, genau die Zielgruppe sieht sich jetzt den Film an und weiss garnicht dass der Artikel nur eine richtige Abzocke ist, und da werden die Telefone sicher heiss laufen" und hat das dann wirklich durchgezogen.

Ich geh ja während der Werbung schnell mal was zu Trinken holen, aufs WC oder so, aber bei so ewiglangen Werbeblöcken schalt ich dann doch gerne um - wer weiss - vielleicht läuft ja doch was anderes.

Ich sehe ja sowieso selten fern, da will ich mich dann in der Zeit nicht auch noch langweilen müssen!

Was macht ihr? (Multiple Choice!)
Make drag - not drop!
Benutzeravatar
base
 
Beiträge: 7.081
Registriert: Januar 2008
Weiblich aus Deutschland

Beitragvon heuberg am 21. Januar 2012 12:35

Schau erstens fast nicht fern und wenn, dann nur Sender ohne Werbung.
Sohn des Dagronominus Gasa
Benutzeravatar
heuberg
 
Beiträge: 2.448
Registriert: Juni 2008
Männlich aus Österreich

Beitragvon Andy F.S. am 21. Januar 2012 21:51

Wenn der Werbeblock (wie im ORF) Zwischenden Sendungen ist und ich auf eine Sendung warte, dann schalte ich um und dann wieder zurück. Sender mit Unterbrecherwerbung schaue ich nicht, außer es läuft ein Film, den man wahrscheinlich so schnell nicht wieder sehen wird und der bir extrem gefällt.
Si tacuisses, philosophus mansisses! (Hättest du geschwiegen, wärst du ein Philosoph geblieben!)[Sinnspruch nach Boethius]
Benutzeravatar
Andy F.S.
Der Vollstrecker
 
Beiträge: 3.006
Registriert: September 2009
Männlich 29, aus Österreich

Beitragvon Dr. Zoidberg am 22. Januar 2012 19:01

Ich hab gar keinen Fernseher, und am Computer verwende ich einen AdBlocker... wobei ich jetzt mal bei jemand anderem Youtube-Videos gesehen hab und total genervt war von der Werbung überall... das halte ich schon überhaupt nicht mehr aus...
Dr. Zoidberg
 

Beitragvon banane am 22. Januar 2012 19:54

wenn ich den Fernseher mal anschalte dann so gut wie nie auf privaten Sendern, insofern sehe ich tatsächlich auch äußerst selten Werbung.
banane
 
Beiträge: 2.213
Registriert: Mai 2008
Weiblich aus Deutschland

Beitragvon Ece am 16. April 2012 21:48

Ich habe auch keinen Fernseher und sehe nur über das Internet, da hat sich Werbung mittlerweile leider auch eingebürgert, aber das sind - wenn überhaupt - immer nur ein oder maximal zwei Spots und die kann ich ganz gut ignorieren.

Wenn ich im Hotel oder woanders kurz fernsehe und auf einen Werbeblock stosse habe ich auch das Gefühl, durchzudrehen. Das geht bei mir gar nicht mehr.
The bird's new nest | Eco. Life. Style. Magazin. | thebirdsnewnest.com
Benutzeravatar
Ece
The bird's new nest
 
Beiträge: 14.931
Registriert: Januar 2008
Weiblich 38, aus Österreich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron