Regeln für den Umgang auf allourbase.net

Feedback, Feature Requests, Bugs und FAQs

Beitragvon peschü am 21. Januar 2008 10:56

Für ein angenehmes Miteinander auf allourbase.net haben wir einen Verhaltenskodex zusammengestellt. Dieser Kodex soll niemanden in seiner Freiheit einschränken, sondern soll Hinweise geben, welche Verhaltensweisen in einer Internetplattform eventuell nicht so gut funktionieren wie im richtigen Leben. Diese Hinweise beruhen auf Erfahrung und auf der Netiquette.

Verhaltenskodex für die Nutzung von allourbase.net

Für das Verhalten aller Nutzer auf allourbase.net, für Inhalte in Profilen, Bilder und Links, sowie für den Umgang mit Daten, die auf allourbase.net zugänglich sind, gelten folgende Regeln:

I. Respekt gegenüber anderen!

Vergiss nie: Auf der anderen Seite sitzt ein Mensch wie du. Dazu gehört eine respektvolle Ausdrucksweise und ein höflicher Umgang untereinander. Dementsprechend ist es auch nicht gestattet, Mitglieder negativ hervorzuheben oder lächerlich zu machen. Behandle die anderen, wie du von ihnen behandelt werden möchtest!

II. Umgang mit neuen Mitgliedern

Wenn du schon länger auf allourbase.net aktiv bist, hilf neuen Mitgliedern. Alle Nutzer sind gleichwertige Diskussionspartner, egal wie lange und wie viel sie posten. Nur weil die Beitragszahl eines Mitglieds niedriger ist als deine, heißt es nicht, dass er oder sie weniger weiß oder automatisch Unrecht hat. Belästigung, Verleumdung oder Mobbing sind absolut unerwünscht.

III. Achte auf die gesetzlichen Regelungen!

Veröffentlichungen, die gegen geltendes Recht verstoßen, sind grundsätzlich nicht gestattet. Rassistische, gewalttätige, politisch extremistische, sexistische, diskriminierende oder sonst anstößige Veröffentlichungen, sowie solche, die andere Personen, Volksgruppen oder religiöse Bekenntnisse beleidigen, verleumden, bedrohen oder verbal herabsetzen, sind nicht gestattet.

IV. Sei dir deiner Verantwortung bewusst!

Für jede Art von Veröffentlichung (Daten, Informationen, Bilder und dergleichen), sowie deren Folgen sind die Nutzer in jeder Hinsicht selbst verantwortlich. Der Nutzer darf nur Inhalte veröffentlichen, an denen er auch die Rechte hält. Für Veröffentlichungen mit Bezug zu Dritten ist deren Einverständnis erforderlich. Nachrichten sind vom Nutzer vertraulich zu behandeln. Sie dürfen nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Absenders Dritten zugänglich gemacht werden. Angaben in Profilen müssen der Wirklichkeit entsprechen.

V. Benutze die Suchfunktion

Bevor du einen Beitrag verfasst, durchsuche allourbase.net um sicherzustellen, dass das vorhandene Thema nicht schon behandelt wurde. Benutze die Suchfunktion und die FAQs des Forums.

VI. Es gibt viele Foren, wähle ein passendes

Überlege dir vor dem Senden eines Beitrags, ob das gewählte Forum für dieses Thema am passendsten ist. Posten des gleichen Beitrags in verschiedenen Foren ist nicht gestattet. Falls du kein Forum findest, in das das Thema passen könnte, kannst du gerne die Administratoren um Rat fragen oder ins Feedback & FAQs Forum posten.

VII. Der Betreff sagt viel aus!

Der Betreff eines Themas entscheidet, wer sich das Thema ansehen wird und mit welcher Erwartungshaltung. Ein gut gewählter Betreff kann dir helfen, dein Anliegen zu unterstreichen. Er sollte so gewählt werden, dass man auf einen Blick das Thema zuordnen kann. Betreffs wie “Hilfe!“ oder „Unbedingt reinschauen!!!“ sind zu vermeiden.

VIII. Eine Lösung beginnt mit dem Verstehen des Problems

Du suchst die Lösung für ein Problem? Beschreibe das Problem so genau wie möglich. Beschreibe des weiteren, was schon probiert wurde, um das Problem zu lösen und warum das nicht geklappt hat. Dies hilft, die richtige Lösung schneller zu finden.

IX. Berücksichtige die Beiträge anderer

Vergewissere dich vor dem Schreiben einer Antwort zu einem Thema, ob nicht bereits andere Nutzer eine gleichwertige Antwort verfasst haben. Wenn du die Beiträge anderer kennst, kannst schon vorgebrachte Argumente bei deinem Beitrag berücksichtigen.

X. Hübscher Text braucht hübsche Kleidung

Durch Groß- und Kleinschreibung wird der Text leserlicher. Absätze und Satzzeichen dienen der Gliederung und lockern den Text auf. Fettschrift macht auf wichtige Passagen aufmerksam.

XI. Der Ausdruck zählt

Versuche, deine Beiträge leicht verständlich und fehlerfrei zu verfassen. Ein gut formulierter Text ohne Tippfehler wird ernster genommen als einer, der durch Fehler oder schlechte Wortwahl beinahe unleserlich geworden ist. Durch die Vielfalt der Herkunft unserer Forumsmitglieder möchten wir dich bitten, nicht im Dialekt zu schreiben.

XII. Fasse dich kurz

Niemand liest gerne seitenlange Beiträge. Versuche nach Möglichkeit Texte kurz und prägnant zu gestalten, jedoch ohne, dass dabei das Verständnis auf der Strecke bleibt. Bei längeren Texten helfen Zwischenüberschriften und zusammenfassende Absätze um die Lesbarkeit zu erhöhen.

XIII. Kürze Zitate auf das notwendige Minimum

Es ist möglich, kurze Ausschnitte des Textes, auf den man sich bezieht, wörtlich zu zitieren und dem eigenen Text voranzustellen. Zitiere nur Text, auf den du auch Bezug nimmst. Gerade bei längeren Texten ist dass komplette Zitieren unerwünscht, da es den Lesefluss stört und mehr verwirrt als nützt.

XIV. Lies deine Beiträge vor dem Senden durch

Lies deinen Beitrag nochmals durch, bevor du ihn absendest. Ist klar, was du meinst? Sind deine Formulierungen eindeutig? Bevor du auf einen Beitrag antwortest, vergewissere dich, was dein Gegenüber wirklich gemeint hat. Verfolgst du den Faden der Diskussion weiter? Behalte im Hinterkopf, dass die Gefahr von Missverständnissen bei der Kommunikation über ein schriftliches Medium besonders hoch ist.

XV. Du hast Erkenntnisse gewonnen? Teile sie mit uns!

Wenn du eine Frage gestellt und darauf Antworten per E-Mail oder PN empfangen oder selbst die Lösung für ein Problem gefunden hast, fasse die Ergebnisse zusammen und poste sie in den Thread. So können auch andere, die später dasselbe Problem haben werden, von deinen Erkenntnissen profitieren.

XVI. Vermeide Missverständnisse!

Wenn du etwas ironisch, humorvoll und eigentlich mit einem Augenzwinkern meinst, dann sollte dein Gesprächspartner das auch so verstehen. Dann ist es sinnvoll, einen Smiley zu setzen. So weiß der andere: Das ist jetzt nicht ganz wörtlich zu nehmen.

XVII. Für Privatnachrichten gibt es PNs

Wenn du dem Verfasser eines Beitrages oder einem anderen Nutzer der Plattform etwas mitteilen willst, überlege, ob dein Kommentar eine Bereicherung der laufenden Diskussion wäre und auch andere interessieren könnte, oder ob nicht eine PN (Private Nachricht) besser geeignet wäre.
Generell gilt: Wenn du etwas mitteilen willst, was von allgemeinem Interesse ist, poste es. Andernfalls ist eine PN passender.

XVIII. Vorsicht mit Kommerziellem!

Ein gewisses Maß an kommerzieller Information wird im Forum geduldet. Beispielsweise Adressen von Firmen, die ein bestimmtes Produkt anbieten. Kommerzielle oder politische Werbung darf auf allourbase.net nicht veröffentlicht werden. Bei Interesse an Kooperationen oder Sponsoring wende dich bitte an team@allourbase.net.

XIX. Umgang mit Störfaktoren

Wenn jemand eine Nachricht postet, die nicht zu dem Thema gehört, antworte nicht darauf. Ignoriere störende User, und melde den betreffenden Beitrag, ein Admin wird sich der Sache annehmen.

XX. Gib niemandem dein Passwort!

Dein Passwort soll deinen Account vor Missbrauch schützen. Gib es nicht weiter und vergiss auch nie, dich auf fremden Computern auszuloggen. Bei Missbrauch deines Accounts durch andere User stehst du dafür gerade.

Ahndung von Verstößen

1. Ein Verstoß gegen den Verhaltenskodex hat eine Verwarnung des Nutzers, eine temporäre oder permanente Sperrung seines Accounts oder eine Accountlöschung zur Folge.

2. Nutzer, die eine andere als die tatsächliche Identität des Nutzers widerspiegeln, werden ohne Verwarnung bereits beim ersten Verstoß gelöscht.

3. allourbase.net behält sich vor, einen Nutzer bei einem groben Verstoß sofort und ohne Erteilung einer vorherigen Verwarnung zu löschen.
fiat iustitia et pereat mundus
- Es geschehe Recht, auch wenn die Welt darüber zugrunde geht.
Benutzeravatar
peschü
 
Beiträge: 1.662
Registriert: Januar 2008
Männlich 35, aus Österreich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste