Außergewöhnliche Tiere

Tiere und Pflanzen

Beitragvon base am 6. Juni 2015 06:41

Was für Tiere habt ihr entdeckt / welchen seid ihr begegnet die euch wirklich außergewöhnlich vorkamen?

Mein Sohn rief mich gestern wegen eines "Käfers" auf seiner Lego Bauanleitung und als ich kam staunte ich nicht schlecht... Ein Tier das ich noch nie gesehen habe, klein wie ein Käfer das sich bewegt wie ein Krebs oder Skorpion mit Scheren...

Hab das Tierchen in eine Schüssel gleiten lassen während der Bestimmung seiner Art:
http://tierdoku.com/index.php?title=Pseudoskorpione

Ein Pseudoskorpion
Ich habe gelesen was das wundersame Tier alles kann und als ich es danach noch mal ansehen wollte war es schon nicht mehr da. :hehe:
Make drag - not drop!
Benutzeravatar
base
 
Beiträge: 7.105
Registriert: Januar 2008
Weiblich aus Deutschland

Beitragvon die_füchsin am 14. Juni 2015 22:54

Mein Hund hat mir kürzlich im Wald (okay, am Rand des Waldes) einen Dachs in einem Kanal gezeigt. Die Spur hat sie mir schon öfter gezeigt, aber ohne Sichtung konnte ich das nicht genau zuordnen..
Imposantes, riesiges Tier, dieser Dachs! Nicht so wundersam wie der Pseudoskorpion, aber dafür auch ein seltener Anblick!

http://up.picr.de/22243505cx.jpg
die_füchsin
 
Beiträge: 100
Registriert: Mai 2014
Weiblich aus Österreich

Beitragvon base am 17. Juni 2015 18:55

Das ist ja cool! Einen Dachs hab ich auch noch nicht in freier Wildbahn (oder im Kanal) gesehen... :lol:
Make drag - not drop!
Benutzeravatar
base
 
Beiträge: 7.105
Registriert: Januar 2008
Weiblich aus Deutschland

Beitragvon heuberg am 18. Juni 2015 19:59

Dachse laufen bei uns andauernd durch die Siedlung...ebenso Füchse.

Das außergewöhnlichste Tier war wohl ein Wolf mitten auf der Strasse in der nähe des Waldes, auch bei mir ums Eck.
Sohn des Dagronominus Gasa
Benutzeravatar
heuberg
 
Beiträge: 2.449
Registriert: Juni 2008
Männlich aus Österreich

Beitragvon die_füchsin am 18. Juli 2015 19:41

Heuberg, wo in Österreich kann einem denn sowas passieren? Also ein einsamer Wolf auf der nächtlichen Straße?

War sicher beeindruckend und respekteinflößend, ich beneide dich ein wenig um diese Erfahrung!
die_füchsin
 
Beiträge: 100
Registriert: Mai 2014
Weiblich aus Österreich

Beitragvon heuberg am 19. Juli 2015 11:24

Am Heuberg, in 1170 und es war untertags, allerdings schon Jahre her.

Letztens beim Radeln gesehen, sind jetzt nicht weiß Gott wie ausergewöhnlich aber inzwischen schon einigermaßen selten:


IMG_1363.JPG
Hirschkäfer männlich (5318-mal betrachtet)

IMG_1319.JPG
Schwalbenschwanz (5318-mal betrachtet)
Sohn des Dagronominus Gasa
Benutzeravatar
heuberg
 
Beiträge: 2.449
Registriert: Juni 2008
Männlich aus Österreich

Beitragvon Ece am 19. Juli 2015 16:00

Wow, tolle Fotos! :)
The bird's new nest | Eco. Life. Style. Magazin. | thebirdsnewnest.com
Benutzeravatar
Ece
The bird's new nest
 
Beiträge: 14.931
Registriert: Januar 2008
Weiblich 38, aus Österreich

Beitragvon zillA am 18. April 2017 20:21

Krass was es alles gibt :D
Benutzeravatar
zillA
 
Beiträge: 8
Registriert: Dezember 2016
Männlich 30, aus Deutschland


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron