Wie verhütet ihr?

Bewegung, Fitness und Heilkunde

Beitragvon Tanja am 9. Februar 2015 18:32

Der Frage zur Spirale schließe ich mich an. Hab auch überlegt, ob das was für mich wäre, aber bin sehr zwiegespalten.
Tanja
 
Beiträge: 608
Registriert: Februar 2014
Weiblich aus Österreich

Beitragvon kitty333 am 10. Februar 2015 18:09

Hallo!

Verhüte dz mit Kondomen. Ist auch in Ordnung dz.
Früher hab ich mit Pille (einitermaßen OK f. ich), 3-Monats-Spritze (hat mir gar nicht getaugt), Evra-Hormaon-Pflaster(war super; nur leider recht teuer :-/) und auch mit diesem (weis grad ned den Namen) Silikon-Diaphragma (aber nicht so oft und Anwendung war tw bissi blöd und irgendwann gab es dann die Spermizid-Crem dazu nimma :-/).

Hat jemand von Euch vielleicht Erfahrung mit dem Nouva-Ring?

Lg Kitty
kitty333
 
Beiträge: 166
Registriert: Januar 2015
Weiblich aus Österreich

Beitragvon Tanja am 10. Februar 2015 18:16

Ich habe früher den Nuva Ring verwendet. War ein jahr lange super happy damit, und dann habe ich ihn leider nicht mehr vertragen. Eine Pilzinfektion nach der anderen, die mit dem Absetzen vom Nuvaring sofort aufgehört haben.

Also von mir gibts eine ganz klare empfehlung, wenn man ihn verträgt. Ganz easy in der Anwendung, geringere Hormondosis als bei Pille & Co und man muss nur 2x im Monat dran denken. Ganz billig ist er aber auch nicht. Ich glaub Preislich ist der mit dem Plaster gleichauf. Aber in der Anwendung finde ich das Pflaster weitaus mühsamer.
Tanja
 
Beiträge: 608
Registriert: Februar 2014
Weiblich aus Österreich

Beitragvon kitty333 am 10. Februar 2015 18:33

DANKE für diese Infos Tanja!

Hört sich dann so für mich pers. ned sooo gut an. Teuer ;-/ und wg. Pilz-Infektionen, da ich eh doch bissi dazu neige :-/. Schade.
Dürft ich trotzdem noch fragen (Antw. gern auch per PN), weil ich das schon paar mal gelesen hab, hast Du ihm beim Geschlchtsverkehr raus genommen oder immer nur zum "normalen" Wechseln raus genommen?

Lg Kitty

Tanja hat geschrieben:Also von mir gibts eine ganz klare empfehlung, wenn man ihn verträgt. Ganz easy in der Anwendung, geringere Hormondosis als bei Pille & Co und man muss nur 2x im Monat dran denken. Ganz billig ist er aber auch nicht. Ich glaub Preislich ist der mit dem Plaster gleichauf. Aber in der Anwendung finde ich das Pflaster weitaus mühsamer.
kitty333
 
Beiträge: 166
Registriert: Januar 2015
Weiblich aus Österreich

Beitragvon Tanja am 10. Februar 2015 19:58

Anfangs war ich unsicher und habe ihn rausgenommen. nachdem ich dann aber oft vergessen habe ihn wieder einzusetzen (nd so manch bange Stunde verbracht habe, habe ich ihn beim Geschlechtsverkehr drinnen gelassen. Der Ring ist absolut nicht spürbar und stört überhaupt nicht.
Zuletzt geändert von Tanja am 10. Februar 2015 20:10, insgesamt 1-mal geändert.
Tanja
 
Beiträge: 608
Registriert: Februar 2014
Weiblich aus Österreich

Beitragvon kitty333 am 10. Februar 2015 20:04

Dankeschön!
Lg Kitty
kitty333
 
Beiträge: 166
Registriert: Januar 2015
Weiblich aus Österreich

Beitragvon Daenerys am 12. Februar 2015 09:20

Kondome. Nie wieder Hormone!!
Valar morghulis
Benutzeravatar
Daenerys
 
Beiträge: 47
Registriert: November 2014
Weiblich aus Österreich

Beitragvon die_füchsin am 12. Februar 2015 19:33

Ja, ich bin auch gottfroh, dass es so viele hormonfreie Alternativen gibt. Und unsicherer als die Pille sind die auch nicht alle :)
die_füchsin
 
Beiträge: 100
Registriert: Mai 2014
Weiblich aus Österreich

Beitragvon kitty333 am 12. Februar 2015 20:10

Hallo!

Stimmt; es gibt einiges neben Pille und Hormonen. Was die Unsicherheit betrifft, naja, würd sagen so ca. 50 % davon (grob geschätzt) sind schon um einiges unsirerer als die Pille und Co. Denke da nur zB an NFP dann wenn man wircklich hinhört und die ganzen Geschichten mit etwas nachfragen "recherchiert" kommt man dabei im allerbesten Fall mit max. 1,5 Jahren ohne SS durch. Wäre für mich persönlich langfristig gesehen auch nix.

Lg Kitty
kitty333
 
Beiträge: 166
Registriert: Januar 2015
Weiblich aus Österreich

Beitragvon BaseNetUser am 6. April 2015 17:08

Durch Pille und auch Kondom. Natürlich ist nichts eine Garantie aber man muss vorsorgen
BaseNetUser
 
Beiträge: 10
Registriert: März 2015
Männlich aus Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste