Brunnen muss für den Sommer her

Gestalten und Verwalten von Wohn- und Lebensräumen

Beitragvon backend am 30. Mai 2017 07:28

Morgen zusammen :)

Hoffe, allen geht's gut!?

Die letzten Tage war's ja mal richtig heiß in Köln...puh!
Gestern, als ich bei mir im Garten die Blumen und Bäume bewässert habe, kam mir plötzlich die Idee, einen Brunnen bohren zu wollen. Habe mich dann umgehend auf Suche nach Informationen gemacht und mich erstmal auf http://www.brunnen-bohren.info/hauswasserwerk/ eingelesen. Würde den Brunnen dann inkl. Hauswasserwerk dafür nutzen, meinen Garten zu bewässern etc.

Ich bin handwerklich nicht unbegabt und erledige eigentlich alles im Haus und Garten selber.
Dennoch traue ich mir das bohren eines Brunnens nicht wirklich zu. Zumal mir das Werkzeug dazu fehlt.

Meine Frage ist, ob jemand sowas schonmal hat machen lassen und wie lange das in etwa gedauert hat? Ich denke mal, dass das eine Sache von wenigen Tagen ist,oder?

LG
Zuletzt geändert von backend am 7. Juni 2017 10:47, insgesamt 1-mal geändert.
backend
 
Beiträge: 31
Registriert: Juni 2014
Weiblich aus Deutschland

Beitragvon puhhhh am 30. Mai 2017 08:27

Bei mir hat mein Vater das mal gemacht, aber der ist auch im Baugewerbe tätig, dh er hat richtig Ahnung von sowas. Der Brunnen ist an unseren Teich verbunden, ich weiß also nicht, ob das dasselbe ist wie das was du haben willst. Ich würde das auf jeden Fall NICHT selber machen sondern mal bei Profis nachfragen.
puhhhh
 
Beiträge: 34
Registriert: Mai 2014
Männlich aus Deutschland

Beitragvon heuberg am 2. Juni 2017 20:50

Kann mir unter Brunnen bohren gerade nicht wirklich was vorstellen. Wohin willst du den bohren? Oder gehts einfach nur um die Verrohrung?
Sohn des Dagronominus Gasa
Benutzeravatar
heuberg
 
Beiträge: 2.438
Registriert: Juni 2008
Männlich aus Österreich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron