Kondenswasser an den Fenstern

Gestalten und Verwalten von Wohn- und Lebensräumen

Beitragvon AuroraLife am 15. November 2014 13:13

Ich habe auch das Problem, besonders an den schrägen Dachfenstern super blöd, denn das Wasser läuft runter, an die Wand, dort entsteht im Winter Schimmel! Die Luftfeuchte ist eigentlich recht niedrig, bei mir trocknet alles über Nacht, auch meine Nasenschleimhäute. )-: Ich habe keine Ahnung, was ich da noch machen sollte. Die Fenster und die ganze Wohnung sind extrem gut isoliert. Ich möchte auch mal baden in meiner Badewanne und nicht auf sowas verzichten. Ich denke, ich werd auch mal mit meinem Vermieter/Eigentümer darüber reden.
AuroraLife
 
Beiträge: 1
Registriert: November 2014
Weiblich aus Deutschland

Beitragvon Tanja am 1. Januar 2015 23:11

Seitdem unsere Fesnter abgedichtet worden sind ohne eine Raumbelüftung sammelt sich das Wasser auch an den Fenstern sobald es kalt ist. Ich hoffe wir schaffen es ohne einen Luftentfeuchter. Wir wischen mehrmals am Tag und versuchen auch mit Lüften und richtig Heizen entgegen zu wirken. Falls du dir ohnehin einen Trockner zulegen wolltest, kann ich das empfehlen. (Wir Trocknen unsere Wäsche übergangsmäßig im Stiegenhaus, sonst ginge das gar nicht)
Tanja
 
Beiträge: 608
Registriert: Februar 2014
Weiblich aus Österreich

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste