Arbeiten im Stehen

Schule, Studium und Karriere

Beitragvon Ece am 2. November 2014 14:17

Es soll ja viel gesünder und auch effektiver sein, im Stehen zu arbeiten. Ich würde das gerne für meine neue Wohnung umsetzen, nur hab ich keine Ahnung, wie.

Habt ihr Ideen, wie ich das angehen könnte?

Danke euch! :)
The bird's new nest | Eco. Life. Style. Magazin. | thebirdsnewnest.com
Benutzeravatar
Ece
The bird's new nest
 
Beiträge: 14.935
Registriert: Januar 2008
Weiblich 38, aus Österreich

Beitragvon KaLei am 2. November 2014 20:19

Tische in 'Bistro-Höhe' (weiß jetzt nicht, wie ich das nennen soll ;), halt so, dass du bequem dran stehen und Tippen kannst ) an verschiedenen Orten in der Wohnung anbringen? (Damit du nicht immer an der gleichen Stelle arbeiten musst...) Falls es nur einer werden soll: Vor einem Fenster quasi als 'Ersatzfensterbank', dann kannst du beim Arbeiten nach draußen schauen und er nimmt möglichst wenig Platz weg. Einfache Tischplatten aus Holz gibts in jedem Baumarkt, nur ob die einzel kaufbaren Tischbeine so lang sind...? Gibt es sicherlich, einfach mal nachfragen. Je nachdem wie das Fenster so liegt, kann die Tischplatte auch an einer Seite an der Wand befestigt werden, dann brauchst du quasi nur ein Tischbein - praktisch zum Saubermachen.
Benutzeravatar
KaLei
 
Beiträge: 7
Registriert: Oktober 2014
Weiblich 34, aus Deutschland

Beitragvon Ece am 2. November 2014 20:31

Aber wie mache ich das mit meinem Computer - ich arbeite an einem PC und nicht am Laptop.

Kann das trotzdem funktionieren?
The bird's new nest | Eco. Life. Style. Magazin. | thebirdsnewnest.com
Benutzeravatar
Ece
The bird's new nest
 
Beiträge: 14.935
Registriert: Januar 2008
Weiblich 38, aus Österreich

Beitragvon KaLei am 2. November 2014 21:01

Warum nicht? Wenn dir das Laufwerk zu schwer ist (aber so Tische halten, wenn sie richtig befestig wurden, schon einiges aus...) kannst du es ja auch einfach unter den Tisch stellen, oder du bringst noch ein extra Regal unterm Tisch dafür an, oder besorgst dir so einen Rollschrank (oder ein extra Tischchen), dass du unter den Stehtisch stellst, und darauf das Laufwerk...
Benutzeravatar
KaLei
 
Beiträge: 7
Registriert: Oktober 2014
Weiblich 34, aus Deutschland

Beitragvon Andy F.S. am 2. November 2014 21:10

Also das stell ich mir schwierig vor und sicher nicht gesünder, da müsstest dich ja dauernd runterbeugen...
Si tacuisses, philosophus mansisses! (Hättest du geschwiegen, wärst du ein Philosoph geblieben!)[Sinnspruch nach Boethius]
Benutzeravatar
Andy F.S.
Der Vollstrecker
 
Beiträge: 3.028
Registriert: September 2009
Männlich 30, aus Österreich

Beitragvon Ece am 2. November 2014 23:12

Hmm... ja, ich denke, das sollte ich irgendwie hinbekommen. Ich hab nämlich jetzt schon ständig Rückenprobleme vom vielen Sitzen.

Andy, Wo muss ich mich denn hin beugen? :D
The bird's new nest | Eco. Life. Style. Magazin. | thebirdsnewnest.com
Benutzeravatar
Ece
The bird's new nest
 
Beiträge: 14.935
Registriert: Januar 2008
Weiblich 38, aus Österreich

Beitragvon KaLei am 3. November 2014 13:19

Hast du denn schon nen Pezziball ausprobiert?
Benutzeravatar
KaLei
 
Beiträge: 7
Registriert: Oktober 2014
Weiblich 34, aus Deutschland

Beitragvon Andy F.S. am 3. November 2014 13:55

Ece hat geschrieben:Hmm... ja, ich denke, das sollte ich irgendwie hinbekommen. Ich hab nämlich jetzt schon ständig Rückenprobleme vom vielen Sitzen.

Andy, Wo muss ich mich denn hin beugen? :D

Mein Post war unter der Annahme, dass der Stand-PC an einem Schreibtisch steht, weil ich mir schwer vorstellen kann, dass man einen solchen PC einfach so höher aufstellen kann, wegen der verkabelten Komponenten... Aber wenn du dafür eine Lösung findest musst du dich nirgends hinbeugen. :D
Si tacuisses, philosophus mansisses! (Hättest du geschwiegen, wärst du ein Philosoph geblieben!)[Sinnspruch nach Boethius]
Benutzeravatar
Andy F.S.
Der Vollstrecker
 
Beiträge: 3.028
Registriert: September 2009
Männlich 30, aus Österreich

Beitragvon Ece am 3. November 2014 14:26

Einen Sitzball hatte ich schon, aber das ist auch nicht dasselbe, wie Stehen.

Na im Notfall gibts immer noch kabellose Tatsatur und Co - muss ich mich dann wohl noch genauer damit beschäftigen, wie ich das am besten einrichte.
The bird's new nest | Eco. Life. Style. Magazin. | thebirdsnewnest.com
Benutzeravatar
Ece
The bird's new nest
 
Beiträge: 14.935
Registriert: Januar 2008
Weiblich 38, aus Österreich

Beitragvon base am 4. November 2014 22:40

Rednerpult?
Make drag - not drop!
Benutzeravatar
base
 
Beiträge: 7.118
Registriert: Januar 2008
Weiblich aus Deutschland

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron