Was tun mit alten oder ausländischen Münzen?

"Nicht die Politik ist das Schicksal, sondern die Wirtschaft."

Beitragvon Ece am 1. Mai 2009 17:33

Ich habe von einigen Auslandsaufenthalten (Ungarn, England...) noch Münzen, die ich gerne loswerden würde.

Ausserdem stosse ich immer wieder noch auf alte Schillingmünzen, hier könnte es sich um einen etwas grösseren Betrag handeln.

Was kann man konkret noch mit diesen Münzen tun?
The bird's new nest | Eco. Life. Style. Magazin. | thebirdsnewnest.com
Benutzeravatar
Ece
The bird's new nest
 
Beiträge: 14.935
Registriert: Januar 2008
Weiblich 38, aus Österreich

Beitragvon Dr. Zoidberg am 1. Mai 2009 17:42

Schillingmünzen kannst du bei der Österreichischen Nationalbank wechseln lassen; nachdem sowohl Großbritannien als auch Ungarn noch ihre respektiven Währungen haben, würde ich die Münzen einfach Bekannten, die mal wieder in diese Länder fahren, andrehen. Wobei gerade bei den Forint die Frage ist, ob sich das auszahlt.

Könntest ja auch zum Altmetallhändler damit gehen, bei manchen Münzen ist (bzw war zumindest in der Rohstoffpreissteigerugnsphase vor einem Jahr) afaik der Materialwert höher als der Nennwert... ;)
Dr. Zoidberg
 

Beitragvon Ece am 3. Mai 2009 10:55

Kann man Schillingmünzen tatsächlich noch wechseln? Ich dachte, dass die Nationalbank nur mehr Geldscheine annimmt.

Der Wert der ausländischen Münzen ist nicht wirklich der Rede wert, ausserdem handelt es sich noch um einige Länder mehr und das wäre dann auch nicht den Aufwand wert. Ich dachte hier mehr ans Spenden, es gibt immer wieder die Möglichkeit, auch ausländische Münzen zu spenden, in der Ankunftshalle vom Flughafen Wien steht zum Beispiel so eine Sammelbox.

Möglicherweise gibt es solche Sammelboxen für ausländisches Geld ja auch noch woanders?

Altmetallhändler ist auch eine interessante Idee. :D
The bird's new nest | Eco. Life. Style. Magazin. | thebirdsnewnest.com
Benutzeravatar
Ece
The bird's new nest
 
Beiträge: 14.935
Registriert: Januar 2008
Weiblich 38, aus Österreich

Beitragvon base am 3. Mai 2009 20:27

Ich glaub vor dem Stephansdom stehen auch schon immer solche Spendenboxen in denen alle möglichen verschiedenen Münzen und Scheine landen. (Ob das gewünscht ist kann ich allerdings nicht sagen.)
Make drag - not drop!
Benutzeravatar
base
 
Beiträge: 7.118
Registriert: Januar 2008
Weiblich aus Deutschland

Beitragvon Joey am 5. Mai 2009 19:19

Falls du englische Münzen los werden willst - immer her damit :) Komm sicher wieder nach England .. hehe
Sonst weiß ich leider nicht was man damit machen kann ...
Benutzeravatar
Joey
 
Beiträge: 839
Registriert: Mai 2008
Weiblich aus Österreich

Beitragvon Ece am 6. Mai 2009 10:01

@Joey: Es handelt sich primär um Kleinkram, nicht mal ein Pfund, ich weiss nicht, ob du damit glücklich wirst. :D

Ich habe jetzt mal via Google gesucht und mit viel Mühe wenigstens eine Möglichkeit gefunden, ausländisches Geld zu spenden:
http://www.vierpfoten.at/website/output ... language=1

@Dr. Zoidberg: Es stimmt, bei der Österreichischen Nationalbank können weiterhin alle Schilling-Banknoten und -Münzen der letzten Serie ohne zeitliches und betragsmäßiges Limit getauscht werden. Danke! :up:
The bird's new nest | Eco. Life. Style. Magazin. | thebirdsnewnest.com
Benutzeravatar
Ece
The bird's new nest
 
Beiträge: 14.935
Registriert: Januar 2008
Weiblich 38, aus Österreich

Beitragvon base am 19. Oktober 2014 19:28

Ich hab auch jede Menge Münzen, weiss aber nicht ob man die einfach so verschenken sollte, vermutlich ist schon ein Sammelerstück darunter. Ich werde so etwas einfach weiter sammeln, und entweder meinem Sohn weitervererben, oder eventuell bei Geldnot mal schätzen lassen.

Wobei ich vermute dass bei allen Sammelgegenständen die Gefahr geboten ist dass man übers Ohr gehauen wird, und viel zu wenig Geld für den Gegenstand erhält.
Make drag - not drop!
Benutzeravatar
base
 
Beiträge: 7.118
Registriert: Januar 2008
Weiblich aus Deutschland

Beitragvon Ece am 22. Oktober 2014 11:12

Wo kann man das denn schätzen lassen?
The bird's new nest | Eco. Life. Style. Magazin. | thebirdsnewnest.com
Benutzeravatar
Ece
The bird's new nest
 
Beiträge: 14.935
Registriert: Januar 2008
Weiblich 38, aus Österreich

Beitragvon base am 22. Oktober 2014 17:32

Vielleicht bei ner Sammelbörse oder im Fachgeschäft? Am Kalrsplatz unterirdisch vor dem U1 Abgang ist z.B. eines - war aber nie drin.
Make drag - not drop!
Benutzeravatar
base
 
Beiträge: 7.118
Registriert: Januar 2008
Weiblich aus Deutschland

Beitragvon Polarbär am 31. Oktober 2014 15:46

Ich mache es immer so: Wenn mir am Ende einer Reise kleinere Geldbeträge (Scheine wie Münzen) überbleiben, bei denen sich das Umwechseln nicht wirklich lohnt, dann werfe ich das Geld am Flughafen oder sonst wo (Kirchen, sonstige Sammelboxen für karitative Zwecke) in eine Spendenbox.
Manchmal hebe ich mir besonders "schöne" Münzen von Reisen auch als Erinnerung auf oder wenn ich weiß, dass bald jemand aus dem Freundeskreis in dasselbe Land fliegen wird, gebe ich das Geld einfach weiter.
Polarbär
 
Beiträge: 147
Registriert: Oktober 2012
Männlich aus Österreich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron